Anzeige

Tierversicherung - Tierhaftpflicht

Sicher ist sicher - auch beim Tier!

Haftpflicht- und Krankenversicherung sind für uns Dinge die selbstverständlich geworden sind. Und auch für die Tierhalter unter uns sind diese Themen immer ein Thema. Ob Hundehaftpflicht, Kleintierhaftpflicht oder auch Pferdehaftpflicht - ist für Besitzer nicht wegzudenken. Oft verursachen kleine Unaufmerksamkeiten große, nicht abzusehende Schäden.

Für viele Tierarten ist eine Tierhaftpflicht auch zwingend vorgeschrieben. Dabei haben Tierhalter meist die Qual der Wahl zwischen unzähligen Anbietern die die vierbeinigen Gefährten gegen alle Eventualitäten absichern können und wollen. Versicherte RisikenTierversicherungen und Deckungssummen variieren dabei von Anbieter zu Anbieter stark, und leider müssen Tierbesitzer oft feststellen das gerade der von ihrem Tier verursachten Schaden nicht von ihrer Tierhaftpflicht abgedeckt wird. Vor Abschluss der Tierhalterhaftpflicht ist genau zu prüfen und abzuwägen was sein muss und was sein soll zahlt sich also sicher aus. Und bedenken Sie: eine hohe Deckungssumme erscheint nur im ersten Augenblick als übertrieben!

Ein Autounfall - verursacht durch einen entlaufenen Hund - der lebenslange Zahlungen an den Geschädigten nach sich zieht, rechtfertigt eine hohe Deckungssumme der Tierhaftpflicht allemal! Doch auch die Tierversicherung ist ein ständig im Raum stehendes Thema. Je wertvoller das Tier, finanziell oder als Familienmitglied, desto höher die Bereitschaft auch kostspielige Therapien, die dem Tier das Leben erleichtern oder verlängern. Und hier greift die Tierversicherung! Ob Hüftoperation oder teure Behandlung in der Klinik - mit einer Tierversicherung bleiben die oft immensen Kosten in einem
überschaubaren Rahmen und dem Tierhalter wird oft erst die Finanzierung der Behandlung ermöglicht!

Was für uns Menschen selbstverständlich ist, ist für unsere tierischen Mitbewohner meist eher die Ausnahme - der Besuch beim Tierarzt ohne vor der Behandlung die finanzielle Lage genau unter die Lupe nehmen zu müssen. Ein Eingriff, der Routine aber sehr kostenintensiv ist beendet oft vorzeitig mangels finanzieller Möglichkeiten das Leben unserer Tiere. Das muss nicht sein - dank der Tierversicherung! Monatliche Beiträge sind überschaubar und auch zu finanzieren, und im Fall der Fälle stehen Tierhalter nicht im Regen. Tierhaftpflicht

Tierversicherungen




AXA Tierhalterhaftpflicht-Versicherung
Jetzt abschließen!


Hast Du noch Fragen oder weitere Tipps/Ideen?

Dann teile sie doch mit anderen Tierfreunden - Wir freuen uns über Deine Anregungen.

1
3

Stimmen

Stimmen
Mein Tipp!

Eine Tierversicherung ist wirklich wichtig, viele Kosten werden aufgefangen und belasten den eigenen Geldbeutel nicht. Hohe Deckungssummen sind nicht übertrieben, die Kosten für einen von Ihrem Hund verursachten Autounfall können beträchtlich sein. Allerdings sollten Sie vor Abschluss immer die verschiedenen Anbieter vergleichen, nicht immer ist die Billigste auch die Beste.
Was für den Menschen selbstverständlich ist sollte es auch für Ihr Tier sein, mit einer Tierversicherung sind Sie vor allen Kosten geschützt. Auch der Tierarzt kostet Geld und die Tierklinik ist ebenfalls [Mehr...]mitversichert.+Zwar+wollen+wir+nicht+hoffen%2C+dass+Ihr+kleiner+Liebling+krank+wird%2C+aber+sicher+ist+sicher%21+%3Cbr+%2F%3E%0A%3Cbr+%2F%3E%0ALG+Elke

vor 3 Jahren

Kommentare (0)
Neu:
3 Stimmen übrig

Tierversicherungen im kostenlosen Vergleich

Powered by TARIFCHECK24 AG.